Dampfzüge nach Haugsdorf

 

 

Am 18.9.99 organisierte Brenner&Brenner einen Dampfsonderzug nach Haugsdorf.
P0000364.jpg (75101 Byte) 
Am Wiener Südbahnhof (ost) steht der B&B Zug bereit. Csarda Wagen heißt dieser zum Salonwagen umgebaute Hecht nun.
P0000366.jpg (81530 Byte) P0000367.jpg (43245 Byte) P0000368.jpg (94386 Byte)
Der Rest der 9 Wagen Garnitur besteht aus gediegenen ex. "CIWL" Wagen. Sie vermittelten das Flair des gediegenen Reisens der 20iger Jahre.
P0000369.jpg (68327 Byte) P0000371.jpg (38463 Byte) EX000001.jpg (83125 Byte)
Kurz vor der Abfahrt setzt sich der Star der Fahrt, die 33.132 vor den Zug. Kurz darauf ist der Zug abfahrbereit.
EX000002.jpg (116608 Byte) EX000004.jpg (75214 Byte)
Dumpfer Auspuffschlag hallt über den Südbahnhof, als die 33 ihren "Blue Train" beschleunigt. Leichtes Spiel für die als Gebirgsschnellzuglokomotive  konzipierte Maschine.

Aber damit noch nicht genug, am Nebengleis steht der nächste Dampfzug  bereit.
EX000006.jpg (86697 Byte) 
Die slowakische Skodalok Reihe 485, "Grüner Anton 2" steht ebenfalls vor einem Sonderzug nach Haugsdorf.
P0000375.jpg (77044 Byte) P0000377.jpg (70252 Byte)
Währenddessen beschleunigt die 33 ihren Zug schon aus dem Bahnhof Korneuburg.
P0000378.jpg (125609 Byte)
Mit 90 Sachen braust der Zug durch den Bahnhof Göllersdorf...
P0000379.jpg (75633 Byte) P0000380.jpg (71533 Byte)
um kurz darauf über einen Bahnübergang vor Hollabrunn zu dampfen.
P0000382.jpg (71245 Byte)
Eine der schönsten Eindrücke, volle Fahrt kurz nach dem Bahnhof Grund. Hier kommt die ganze Eleganz, der an eine Gölsdorf erinnernde Konstruktion der 33iger, zu Tage.
P0000384.jpg (80944 Byte) P0000386.jpg (69183 Byte) 
Eine Seltenheit ist die Fahrt von Zellendorf nach Haugsdorf, nämlich ohne Oberleitung.
P0000389.jpg (88631 Byte) 
"Joe" ist wieder einmal ganz in seinem Element, nämlich am Führerstand einer Dampflok.
P0000398.jpg (78686 Byte) P0000400.jpg (67775 Byte) P0000402.jpg (73016 Byte)
Kurz darauf folgt der "Grüne Anton" mit seinem "ÖBB Nostalgie" Zug. Eigentlich witzig, dass die ÖBB ausländische Loks für ihre Nostalgiefahrten anmietet, es gäbe ja welche beim Heizhaus, bei B&B und beim ÖGEG. Diese würden auch im niederösterreichischen Weinviertel nicht so exotisch wirken. 
P0000407.jpg (98848 Byte) P0000408.jpg (64383 Byte)
Schön ist sie schon, ihr freundliches Personal (siehe auch die Führerstandsbilder im Archiv) , putzt, schmiert und schraubt auch unentwegt.

Ruft doch einmal bei B&B (01) 982 93 83 an, sie schicken dir gerne das aktuelle Sonderfahrten - Programm zu. Vielleicht wirst auch du noch zum begeisterten Dampflokfan.

Mehr Bilder (50) gibt's im "Eisenbahnbilder - Archiv 4"

Zurück Nach oben Weiter