130 Jahre Nordwestbahn

 

 

Sonderzug anlässlich des 130 jährigen Bestehens der Nordwestbahn von Wien nach Znaim. Die k&k ÖNWB entstand 1871 durch den Zusammenschluss der ÖNWB und der SNDVB (Süd-Norddeutsche Verbindungsbahn). Gleichzeitig wurde die Stecke Stockerau - Znaim - Iglau in Betrieb genommen, 2 Jahre später war die Verbindung Wien - Prag fertig.

P0002427.jpg (72427 Byte)
7:50, Abfahrt in Wien-Süd (Ostseite) über die Donau, Stadlau, Floridsdorfer Hochbahn. Erster Halt vor einem Signal. Joe ist beruhigt, alles OK mit den Lagern.

P0002428.jpg (40326 Byte)
Gleich darauf biegen wir in die eigentliche Strecke der Nordwestbahn ein.

P0002430.jpg (59817 Byte) P0002432.jpg (50345 Byte)
Die Mannschaft auf der 52.100 des ÖSEK lassen die Maschine ordentlich ausrennen, ohne halt, mit 80 Sachen geht es zum ersten Betriebshalt nach Göllersdorf.

P0002434.jpg (65173 Byte) P0002435.jpg (59832 Byte) P0002436.jpg (49362 Byte)
Nun könne wir auch das neue Farbkleid der 52.100 bewundern, Schwarzgrau ist sie nun lackiert, steht ihr wirklich gut.

P0002441.jpg (42212 Byte)
In vielen manchmal recht engen Kurven führt die Stecke nach Retz.

P0002443.jpg (58485 Byte) P0002442.jpg (78972 Byte) P0002444.jpg (80557 Byte) P0002445.jpg (63501 Byte) 
Dort hat man eine kleine Leistungsschau zusammengestellt, Festakt mit Ansprache und Musikkapelle.

P0002448.jpg (77338 Byte)
Wir widmen uns aber der Modellbahn der dortigen Clubs, der den Retzer Bahnhof mit dem zwar geplanten aber nie errichteten Heizhaus zeigt.

P0002454.jpg (88311 Byte) P0002456.jpg (53871 Byte)
In ganz Österreich regnet es zwar, wir aber erhaschen immer wieder ein regenfreies Fenster. Zollkontrolle in Niederretzbach. Das dortige Eisenbahnmuseum habe ich noch nie geöffnet vorgefunden, ausgerechnet Heute hat es offen, wir aber keinen Aufenthalt.

P0002457.jpg (38651 Byte) P0002458.jpg (43895 Byte)
Durch die Ausläufer der Weingärten Retz's (Bahndamm, Schattenseite?. Nein der wächst dort nicht, sondern wirklich edle Tropfen) gelangen wir bald nach Znaim.

P0002460.jpg (56737 Byte)
Das urige Skoda Schinenauto ist ebenso eine Attraktion wie unser Zug. Die Zanimer stürmen ihn. Die ankommende 464.202 mit einem Sonderzug aus Iglau geht im Menschengetümmel unter. Keine Chance auf ein Bild, die Lok haut auch sofort ab ins Heizhaus ab. Die anschließende Fotofahrt zurück nach Satov hätten wir uns sparen können, der Zug ist für die Öffentlichkeit freigegeben, nie zuvor erlebte ich einen so vollgestopften Zug. Es gab auch keine Scheinanfahrt, was daran war fotografierenswert? 
Zurück in Znaim war der Führer für den Stadtrundgang unauffindbar, so widmen wir uns umgehend der südmährischen Küche.

P0002462.jpg (48505 Byte)
Unser Zug erwartet uns schon. 

P0002464.jpg (43006 Byte) 
Zurück geht's recht zügig,

P0002465.jpg (37188 Byte)
bald biegen wir wieder in die Stadlauer Schleife ein

P0002466.jpg (57421 Byte)
19:30, zurück in Wien. Alles in allem eine schöne Fahrt, hatte aber schon besser organisierte erlebt.

 

Zurück Home Nach oben Weiter