Revelstoke Railway Museum

 

 

Auch der Eisenbahnknotenpunkt Revelstoke BC, beherbergt ein Eisenbahnmuseum.


Die Museumshalle des Museums erinnert an einen Rundschuppen.


Im Inneren zeugen mehrere Dioramen von der Brückenbaukunst der Eisenbahnpioniere. Jene der Modellbauer ist ebenfalls beachtlich.

 
Star des Museums ist die 1948 für die CPR gebaute P-2k Mikado Nummer 5468.


Die Detailaufnahmen zeugen von dem tadellosem, betriebsfähigen Zustand der Maschine.

CPR Business Car #4


Küche und Schlafabteile verschiedener Klassen.


"Klimaanlage" und "Notausstieg".


Danach setzt man an diesem Simulator den Diesel in Bewegung und fährt durch die virtuelle Landschaft.


Der vorbeifahrende Güterzug lockt ins ins Freigelände, ein Nachschuss auf die Schiebelok geht sich noch aus.


Fast an jedem Bahnhof sieht man diese mächtigen Schneepflüge, dar natürlich auch hier nicht fehlen.


Viele schön restaurierte Güterwagons aus verschiedenen Epochen in Stahl oder Holzbauweise.


Eine Serviceeinheit um schadhafte Güterwagen wieder flott zu machen.


Ebenso allgegenwärtig sind die Caboose aus verschiedenen Epochen.

Im Dachgeschoß befindet sich eine Ausstellung die die Geschichte der bahn in Revelstoke dokumentiert. Teile davon dürften sich aber gerade Auswärts befinden??

Ein Interessanter Besuch.

Zurück Home Nach oben Weiter