Saisoneröffnung 2014

 

 

Am 27. April fand dieses Jahr die traditionelle Saisoneröffnung statt. Diesmal sogar bei herrlichem Sonnenschein.
Wie üblich werden um 11 Uhr die Maschinen präsentiert. Leider gab es dieses Jahr keinen Sonderzug, so war die Zuschauermenge überschaubar.


Zu beginn wird die KkStB. 30.33 präsentiert. In weiterer folge wird eine rasant Anfahrt unter Zuhilfenahme der Anfahrvorrichtung, (Frischdampf auf beider Zylinder) demonstriert.


Die bekannte 52.100


Präsentation vor dem Heizhaus.

Nun ein kleiner Rundgang durch das Gelände.


1570.01


KkStB. 229.222 und SB. 1665


Die 58.744 hat anscheinend ein bisschen Farbe gekriegt.


Beim Neuzugang 78.606 ist noch viel Arbeit nötig bis sie dem Publikum präsentiert werden kann.


Die Ö.St.B. 42.2708 hat ihren Stammplatz neben dem Heizhaus verloren und muss sich nun gegen die Natur behaupten.


Die 310.23 bleib heuer im Schuppen.


Für die Publikumsfahrten sind heute 30.33 in Doppeltraktion mit 52.100, 2067.04 sowie für die VIP's der Dieseltriebwagen 5042.14 eingeteilt.

Meine Serie der Saisoneröffnungsberichte zeigt anschaulich die Veränderungen im Museum sowie die Veränderungen an den Maschinen. Einstige Prachtstücke verwittern, neue Rekonstruierungen erstrahlen.

 

Zurück Home Nach oben