Saisoneröffnung 2010

 

 

Wie üblich so fand auch heuer die Saisoneröffnung im Eisenbahnmuseum Heizhaus Straßhof am letzten Aprilwochenende statt. Diesmal bei strahlendem Frühlingswetter.
Als besondere Schmankerln wahren die neuerstandene 52 100 und der "Rheingold" mit der Schnellfahrlok 103 235-8 angekündigt.


Die 52 100 bringt den Rheingold vom Bahnhof Straßhof in das Museumsgelände.


Heute besteht der Zug, der Heute Morgen vom Franz_Josefs Bahnhof über Tulln und Stockerau nach Straßhof fuhr, aus 5 Wagen. Gestern war der Zug mit 7 Wagen nach Budapest unterwegs.


Die 30.33 eilt herbei um den Zug auf das Gelände hinauszuziehen.


Ein nicht alltäglicher Anblick, eine Stadtbahnlok zieht den TEE Rheingold.


Indes nehmen die anderen angeheizten Loks Aufstellung vor dem Schuppen. Es sind dies Heute die 30.33, die 109.13, 17c und der 3071 07.


Nach endlosen Ansprachen diverser B und C Politiker wird endlich die 52 100 präsentiert und getauft.


Dann gibt es die beliebten Führerstandsmittfahrten,..


...diesmal sogar in Doppeltraktion.


Der Andrang ist entsprechend groß.


Noch ein paar Imprssionen.

Bald wird die 52 100 die Sonderzüge nach Ernstbrunn bespannen.

 

Zurück Home Nach oben Weiter