Winterdampf am Semmering 2006

 

 

Am 26. Februar 2006 veranstaltete B&B mit seiner 33 132 und dem "Blue Train" eine Fahrt über den Semmering nach Mürzzuschlag.


Zu moderater Zeit um 9:15 geht es los, 1141 044 schiebt nach.

 
Zuerst inspizieren wir noch die Wagen, dann nehmen wir im Salonwagen Platz und genießen die Fahrt. Die Fenster bleiben zu, es ist einfach zu kalt.


In Gloggnitz wird Wasser gefasst und die Maschine abgeschmiert. Leider haben wir schon einiges an Verspätung eingefahren, eine defekte Heizkupplung, so entfallen die Fotohalte.


95 112 im Bahnhof Payerbach. Früher hat sie hier kräftig Vorspann geleistet oder nachgeschoben.


Ausfahrt aus Payerbach, jetzt hält es uns aber nicht mehr in den Fauteuils, Fenster auf und den Ohrenschmaus genießen.  


Die Trainspotter habe fast 1 Stunde warten müssen.


Trotz des trüben Wetters gibt es immer wieder tolle Motive.


In Mürzzuschlag wandern wir zum Heizhaus in das sich die 33 132 zurückgezogen hat.


Dann noch einige Runden auf der Drehscheibe, bevor es zum Wasserfassen geht.

Uns treibt die Kälte in den nächsten Planzug.

Zurück Nach oben Weiter